April 2015

Père Pio - copie1. April

Mach es dir mit deinem Leid nicht schwerer Erschwere nicht deine Last die dich traurig macht, du sollst dich jeden Tag Gott anvertrauen !

2. April

Der Weg des Glaubens ist ein Weg mit vielen Prüfungen, aber mit dem Lichte Gottes beleuchtet.

3. April

Jesus hat sein eigenes Kreuz getragen! Mit seiner Liebe für euch hilft er euch euer Kreuz zu tragen.

4. April

Euer Sein ist ganz mit der Liebe Gottes gefüllt, also worauf wartet ihr um es zu äussern, das würde der Welt ermöglichen strahlend zu sein?

5. April

Im Vorbild von Jesus gebt euch vollkommen in die Haende Gottes und wartet auf die ewige Glueckseligkeit.

6. April

Ich ermuntere euch euren Brueder im Glauben in allen Situationen zu helfen.

7. April

Christ zu sein, das heisst seinem Nächsten zu helfen und zu lieben!

8. April

Man muss immer die Gedanken der Liebe in unseren Herzen haben.

9. April

Man muss sich jeden Tag verbessern und sich mit der Vereinigung Gottes stärken.

10. April

Habt Vertrauen an Gott, an seine Liebe für jeden von euch.

11. April

Höre nicht auf zu beten! Jeden Tag wirst du auf dem Weg des Gebetes stärker.

12. April

Bete für dich, aber bete auch für deinen Nächsten!

13. April

In den Schwierigkeiten und den Zweifeln behaltet immer die Hoffnung für bessere Tage.

14. April

Nichts ist im Leben leicht, man muss sich jeden Tag anstrengen  um sich zu Gott zu erheben.

15. April

Deine Seele muss sich erheben und sich mir der Vibration Gottes vereinigen. Dafür musst du jeden Tag mit deiner ganzen Kraft beten.

16. April

Du musst jeden Augenblick das Schlechte in dir bekämpfen und den Platz sauber lassen, damit du immer Gott in deinem Herzen empfangen kannst.

17. April

Habt die Aufrichtigkeit des Herzens und liebt euren Nächsten so wie Gott euch liebt.

18. April

Verliert nie den Glauben und das Vertrauen an einen Gott der Liebe.

19. April

Wenn du ein vollständiger Glaube an Gott hast, wird er für alles für dich sorgen.

20. April

Lege jeden Tag in das Herz deines Nächsten Licht und Liebe.

21. April

Entmutige dich nicht wenn eine neue Prüfung auf deinem Weg ist. Du musst jedes mal deinen Glauben und dein Vertrauen beweisen.

22. April

Du musst einen guten Willen der Nächstenliebe und der Gunst in jedem Augenblick deines Lebens haben.

23. April

Betet für alle Brüdern und Schwestern die verfolgt sind. Sie benötigen eure Unterstützung und eure Liebe.

24. April

Ihr muesst eure Kraefte vereinigen und mit dem gleichen Schwung der Liebe zu Gott bêtes.

25. April

Deine Kraft, das ist Gott der in dir ist und dein Glauben ist seine Liebe.

26. April

Die Liebe Gottes ist unerschoepflich, du kannst jeden Tag deine Kraft darin schoepfen, die fuer das Leben mit Ihm notwendig ist.

27. April

Lasst euren Naechsten nicht in Schmerzen und Leiden, betet und handelt damit er den Frieden im Herzen und der Seele wieder findet.

28. April

Gott wohnt in jedem von euch, seine Gnade und sein Segen begleitet euch jeden Tag.

29. April

Lasst Gott sich in euch ganz entfalten und gebt euer Leben in seine Haende. Seine Liebe entwickelt und beschuetzt euch.