Februar 2015

 

28. Februar

Die Demut, die Nächstenliebe von Herzen, sowie die Liebe für deinen Nächsten sind die Qualitäten die das Herz Gottes erfreuen.

27. Februar

Du musst jeden Tag auf deinem Weg, dein Samenkörnchen der Liebe Gottes, in das Herz deines Nächsten legen.

26. Februar

Jedes Leben ist mit der Liebe Gottes belebt. Er allein ist der Schöpfer von allen Sachen.

25. Februar

Man muss den Glauben und das Vertrauen an Gott haben. Er bewacht und beschützt uns, also warum sollten wir Angst haben?

23. Februar

Mit der Liebe Gottes tröstet Er alle leidenden Seelen.

22. Februar

Wenn ihr euch wirklich der Liebe Gottes bewusst wäret, würdet ihr nicht zweifeln !

21. Februar

Deine Seele ist ein Teil des Hauses Gottes, sie muss jeden Tag gereinigt werden.

20. Februar

Deine Seele muss vor Demut und Grosszügigkeit über alles sein.

19. Februar

Verliert keine Zeit um unendlich das Glück zu suchen. Das Glück, das ist Liebe und von Gott geliebt zu werden.

18. Februar

Du kümmerst dich ununterbrochen deinem Körper auf Erden, aber wann kümmerst dich um deine Seele?

16. Februar

Wenn du den Entschluss gefasst hast dein Leben ganz in die Hände Gottes zu legen, dann wirst du dein Herz viel leichter fühlen.

15. Februar

Während des Lebens ist es schwierig eine Rose ohne Stacheln zu haben, aber Gott mit seiner unendlichen Liebe gibt euch Balsam um die Wunden zu verbinden.

14. Februar

Wenn ihr euch in einer blockierten Situation befindet und keine Lösung sieht, dann betet, die Antwort wird in Kürze kommen.

12. Februar

Warte nicht auf das Gerede der Leute! Es ist für dich einen grösseren Nutzen wenn du die Parolen Gottes anhörst.

11. Februar

Gott erfüllt dich jeden Tag mit allen seinen Wohltätigkeiten, das sind Lichter um deinen Weg zu beleuchten.

10. Februar

Verwende jeden Tag alle deine Qualitäten die Gott in dir gelegt hat.

9. Februar

Mache jeden Tag deine Arbeit der Liebe und denke nicht an den nächsten Tag, Gott achtet darauf.

8. Februar

Um gegen das Böse Wutgeheul zu kämpfen braucht man den Glauben !

7. Februar

Gott verlangt, dass du deinen Nächsten so liebst wie er dich liebt. Gott liebt dich ohne Kondition, also liebe deinen Nächsten ohne Kondition!

6. Februar

Es ist eine Freude zu einem Gott der Liebe und des Friedens, das du deinen Brüdern und Schwestern der Erde weitergeben musst.

5. Februar

Den Glauben, den muss man in jedem Augenblick haben und nicht nur in den Perioden der Prüfungen.

4. Februar

Der Mensch braucht den Schöpfer um zu leben. Ohne Ihn würde er nicht existieren.

3. Februar

Jeder Unterricht und jede Parole die von Gott kommt muss ins praktische umgesetzt werden.

2. Februar

Es darf aus eurem Munde nur Parolen des Lichtes und der Liebe herauskommen.

1. Februar

Bleibt in allen Situationen im Herzen demütig.