Juni 2015

Père Pio - copie1. Juni

Um euren Weg weiterhin mit Aufrichtigkeit zu gehen, habt immer ein demütiges Herz.

2. Juni

Behaupte dich im Glauben und lasse dich von der Liebe Gottes führen!

3. Juni

Wenn du den Glauben hast, warum zweifest du dann immer? Gott wacht über dich!

4. Juni

Lege immer Gott als erstens in dein Herz und das Leben wird dir leichter erscheinen.

5. Juni

Gott liebt euch mit seiner unendlichen Liebe, also liebt Ihn auch mit einer unendlichen Liebe!

6.Juni

Im Augenblick der Prüfung stellt Gott immer jemanden auf deinem Weg zur Verfügung um dir Hilfe zu leisten.

7. Juni

Mit Freude in deinem Herz sollst du jeden Tag beten.

8. Juni

Freue dich jeden Augenblick denn Gott beleuchtet deinen Weg mit seiner Liebe und seinem Licht.

9. Juni

Sei standhaft in deinem Glauben und zweifle nicht an der Liebe Gottes!

10. Juni

Gebe viel Liebe in deine Gebete, denn das Gebet soll nicht trübselig und traurig sein.

11. Juni

Du kannst zu jeder Zeit beten, Gott ist immer für jeden da der Ihm sein Herz öffnen will.

12. Juni

Steigere die Aufrichtigkeit deines Herzens und versuche jeden Tag es zu verbessern!

13. Juni

Verlasse nicht den Weg der dich zu Gott führt, lasse dich von seinem Licht und seiner Liebe führen.

14. Juni

Du musst für deinen Nächsten voller Liebe sein wie das Beispiel Gottes der dich mit einer unendlichen Liebe liebt.

15. Juni

Deine Sorgen auf Erden sind nur vorübergehend! Frage Gott um die notwendige Hilfe um sie zu überwinden, du wirst gestärkt hervorgehen!

16. Juni

Du glaubst du kannst dein Leben ohne Gott leben! Ueberleg! Ohne Gott würdest du nicht existieren!

17. Juni

Eure erste Liebe muss für Gott sein, es gibt nichts schöneres und reineres als Ihn.

18. Juni

Lasse dein Herz ganz natürlich zu Gott gehen.

19. Juni

Gott hilft und erleichtert dir deine Prüfungen in jedem Augenblick, denn Gott ist ein liebender Vater.

20. Juni

Ich ermuntere Euch für alle Leute die Hilfe brauchen zu beten, aber auch für diejenigen die auf dem Weg des Glaubens sind.

21. Juni

Lasse nicht deinen Weg, durch deine Sorgen und Aengste, schwärzen.

22. Juni

Sei lieb und verständlich mit deinem Nächsten, er schreitet vielleicht nicht so schnell auf dem Weg des Glaubens voran wie du.

23. Juni

Wenn dein Bruder in der Prüfung steht, helfe ihm, du wirst stärker sein zu beten und um die Hilfe Gottes zu bitten.

24. Juni

Verzweifle nicht wenn du eines Tages auf deinem Weg der Liebe auf etwas stolperst. Gott mit seinem liebenden Herz streckt dir die Hand aus um dir zu helfen aufzustehen.

25. Juni

Bleibe Gott in allen Situationen treu, du wirst alle Wohltaten spüren.

27. Juni

Befreie dich von allem was dich bedrueckt, deine Seele muss sich zu Gott erheben und sich nicht von Kleinigkeiten beeinflussen lassen.

28. Juni

Jedes Leben ohne Gott ist ein unendliches Leiden.

29. Juni

Ihr die muede und ueberdruessig der Sorgen der Erde seid, anvertraut euch an Gott, eure Kraefte werden verzehntfach sein.

30. Juni

Gehe deinen Weg der Entwicklung mit dem Glauben und wenn du zweifelst, dann nimm dir Zeit zum beten und frage Gott um Aufklaerung.