Novembre 2015

Père Pio - copie1. November

Sendet Gedanken der Liebe für alle Seelen der Erde und des Himmels.

2. November

Betet, betet noch und immer, denn euer Leben muss auch ein Leben der Gebete sein.

3. November

Um auf deinem erfolgreichen Weg weiterhin voranzukommen, benötigst du viele Gebete und Meditationen.

4. November

Du arbeitest für dein Leben auf Erden, aber du musst dich auch für dein himmlisches Leben bemühen.

5. November

Jede Seele die an Gott glaubt muss in Frieden und Freude vereint mit seinem Schöpfer leben.

6. November

Gott betrachtet mit seinem liebenden Blick alle Seelen seiner Schöpfung.

7. November

Lasse Gott in dir atmen, dann wird Er dich auf den Weg führen, der dir erlaubt die Ruhe deiner Seele zu finden.

8. November

Der Frieden, die Freude und die Liebe sind der Vorgeschmack der unendlichen Glückseligkeit.

9. November

Mach dir keine Sorgen für das was morgen kommt, denke daran Gutes um dich herum zu tun.

10. November

Im geistigen Leben wirst du nie die Müdigkeit spüren, denn du bist von der Liebe Gottes getragen.

11. November

Alle guten Gefühle die du realisierst und denkst kommen direkt vom Herzen und der Seele.

12. November

Lebt in Harmonie mit Gott und bereitet jeden Tag euer unendliches Leben vor.

13. November

Schenke deine Arbeit Gott und vollende sie mit Freude, denn du bist mit deinem Schöpfer vereint.

14. November

Um in der Liebe Gottes gestärkt hervor zu gehen, müsst ihr euch mit der gleichen Liebesverbindung vereinigen, sowie euch mit der gleichen Kraft an das gleiche Ziel richten.

15. November

Habt keine Furcht, gegen die bösen Kräfte ist Gott immer der Sieger!

16. November

Frieden, bleibt im Frieden und in der Einheit des Herzens.

17. November

Behaltet in euren Herzen keine Seele der Vergeltung. Gott liebt und unterstützt euch in Leid und Freud, er ist Liebe.

18. November

Ihr müsst eure Herzen im universalen Frieden vereinigen, damit die Erde in ihrem Schoss die universelle Spiritualität einführt.

19. November

Der Groll kommt nicht von Gott! Ihr müsst lernen euch zu lieben, die Einen und die Anderen. Ihr müsst in Harmonie und in der Liebe Gottes leben.

20. November

Trocknet eure Tränen! Seid mit Gott vereint und habt in Ihn Vertrauen, denn Er unterstützt euch in den Prüfungen und in den Freuden.

21. November 2015

Es ist in der Andacht und im Gebet wo man Gott findet.

22. November

Seid nicht nervös, behaltet euer Vertrauen in euren Herzen, denn der göttliche Funken ist in jedem von euch.

23.November

Gott hat in seine ganze Schöpfung seine Liebe gelegt, betet jeden Tag damit sie seine ganze Herrlichkeit wieder findet.

24. November

Jeder Mensch auf Erden benötigt Liebe um sich zu vervollständigen. Es wird verlangt, dass ihr euch gegenseitig segnet, damit das Licht überall auf der Erde leuchtet.

25. November

Segnen, das ist in dem man Gott fragt seinem Nächsten zu helfen, ihn zu beschützen.

26. November

Jedes Wunder ist ein Segen und ein Zeichen der Liebe Gottes.

27. November

Du kannst dein ganzes Sein nicht Gott schenken und gleichzeitig an seiner Liebe zweifeln.

28. November

Befreie dich von deinen Aengsten, denn Gott will in dir nur stärker werden und dich mit seiner Liebe vibrieren.

29. November

Lasse deine Seele, sowie die deines Nächsten nicht von der Finsternis heimsuchen. Bete, damit das Licht Gottes seine ganze Schöpfung erhellt.

30. November

Ich ermuntere dich die Hand deines Nächsten zu nehmen und zusammen für das Reich der Liebe auf der Erde zu kämpfen.